Nele mit Andrea auf einem unserer Spaziergänge.

Alexandra Veigele ist die Schwester von Andrea und begleitet uns mit Ihrer Hündin Dolly, oder andersrum ?

Nele liebt Andrea überalles und sitzt als zu groß geratener Schoßhund gerne bei Andrea auf dem Schoß.

Anton sitzt lieber auf dem Boden, er mag Andrea auch sehr gerne, aber auf den Schoß möchte er dann doch nicht. Er schleckt ihr lieber die Hände ab.  Die 3 Hunde vertragen sich super und begrüßen sich überschwenglich. Nele weiß manchmal nicht wenn sie zuerst begrüßen soll, Andrea, Alexandra oder Dolly. Anton und Nele freuen sich schon immer auf unsere Spaziergänge

Nele geht nun schon mit ins Pflegeheim nach Neuffen und besucht  mit Anton Andrea. Anton darf mit Andrea Gassi gehen, was für uns alle ein riesen Spaß ist. Nele ist dann für die Streicheleinheiten zuständig.

Ich war sehr verblüfft, wie Nele gleich auf Andrea zu ging und sich von ihr streicheln ließ.

Es ist schön Andrea zu zusehen, wie ein Strahlen über ihr Gesicht geht,  sobald sie Anton und Nele  sieht und  uns ihre Freude an den Tieren zeigt.

Selbst bei Streicheln öffnen sich ihre Handflächen  immer mehr und  sie wird immer entspannter.

Bilder folgen

Mit Andrea und Ihrer Schwester Frau Veigele machen die Spaziergänge immer riesen Spaß.

Letzte Woche freute sich Andrea so riesig über uns, dass sie sich vor lauter Freude auf die Schenkel klopfte.

Ich  hätte nie gedacht, dass ein behinderter  Mensch so viel Lebensfreude ausdrücken kann.

Oft braucht man nur die Namen der Beiden erwähnen und schon sieht man an den Gesichtszügen, dass es Andrea fast nicht ertwarten kann, ihre beiden Lieblinge zu sehen.

Nele und Anton kommen oft beim Spaziergang zu Andrea um sie leicht anzustupsen und vielleicht auch mal ein Leckerlie zu ergattern.

 

Zwei die sich gefunden haben

Nele genießt die Streicheleinheiten von Andrea
Nele genießt die Streicheleinheiten von Andrea
Welch ein Fortschritt :) Andrea nimmt von sich aus Kontakt zu Nele auf.
Welch ein Fortschritt :) Andrea nimmt von sich aus Kontakt zu Nele auf.
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.